14. Doma-berglauf

in Calw-Stammheim

 

vom Nagoldtal auf den Daumen (Doma)

 

 

über 4,5 km - 260 m Höhendifferenz

 

MITTWOCH, 25. Mai 2010

 

Start: 19.00 Uhr

 

1 Euro pro Teilnehmer für „benachteiligte Kinder“

 

 

am Parkplatz an der B 463 beim Waldecker Hof

 

JEDER TEILNEHMER ERHÄLT NACH RÜCKGABE SEI-

NER STARTNUMMER EINE FLASCHE ISO-AKTIV

DES   BAD LIEBENZELLER  MINERALBRUNNENS!!!

 

Start: 2 Parkplätze an der B 463 (Abfahrt Holzbronn) beim Waldecker Hof. Etwa 350 Meter über NN. Beschränkter Parkraum, bitte diszipliniert

parken, Fahrgemeinschaften bilden.

 

Anfahrt: Von Calw bzw. Nagold auf B 463 bis Ab­zwei­gung nach Holzbronn. Aus Richtung Böblingen, Herrenberg auf der B 296 bis etwa 2 km

vor Calw Stammheim links ab Richtung Holz­bronn und Nagoldtal.

 

Kleidertransport: Am Start bis 18.45 Uhr Wechselkleidung in Tasche oder Rucksack beim Van des Veranstalters abgeben. Die Klei-

dung wird zum Ziel transportiert.

 

Rückweg: Zu Fuß auf der Wettkampfstrecke. Oder zu Fuß etwa 800 m zum Parkplatz (wenig Plätze) beim Hof Lindach, bis dort können Be-

gleitpersonen anfahren. Befahren der Waldwege ist nicht erlaubt.

 

Ziel: Höchster Punkt von Calw-Stammheim, 609,80 Meter auf dem Daumen (Doma).

 

Teilnahme: Jeder gut trainierte Läufer und Walker!

TEILNAHME AUF EIGENE GEFAHR!

 

Klasseneinteilung: m/w Schüler, m/w Jgd B und A, m/w Hauptklasse,

Seniorenwertung m/w 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80

 

Wetterklausel:                Bei extremem Gewitter oder Sturm ist eine Verlegung oder Absage möglich.

 

Zielschluß: 19.55 Uhr; Sollzeit also 55 Minuten; 12 Min./km.

 

Strecke: Mit Sägmehl gut und umweltfreundlich gekennzeichnet. Alle

100 Meter sind markiert. 100 % Waldwege, Kfz-frei.

 

Startgeld: 4 €  für alle Klassen, keine Nachmeldegebühr!  1 Euro pro Teilnehmer geht an „kinder-laufend-helfen“ ! http://www.kilahe.de

 

KEIN/KEINE: Sanitätsdienst!! Umkleideräume, Duschen, Haftung, Verpflegung.

 

Auszeichnung: Urkunden nur für alle vorangemeldete Starter!

Für die beiden Gesamtsieger (m/w) und den schnellsten des Jahrgangs 61 und älter gibt es Pokale.

 

Ergebnislisten: am Veranstaltungstag nur Einsicht in die vorläufige Liste,  kostenlose Listen werden (soweit Adresse bekannt) per E-Mail verschickt und sind auf der Homepage des VfL Ostelsheim unter `Aktuelles´ und `Veranstaltungen´ abzurufen: http://www.gkrehl.de

 

Läufertreff: In der alten Schafscheuer (Kleintierzüchterverein) Stammheim, Burggasse 13, Frau Zeiler:  Gemütliche Lokalität!

 

In geselliger Runde kann die vorläufige Ergebnisliste eingesehen werden. Ausgabe der Urkunden an die anwesenden vorangemeldeten Sportler mit Nennung der Sieger und Ausgabe der Pokale (Gesamtwertung und Sieger Ralph Maderholz Pokal Jg. 61 u. älter)

 

Anmeldung:

Bis Dienstag, 24. Mai 21.00 Uhr, schriftlich, telefonisch, oder per E-Mail mit Name, Jahrgang, Verein oder Wohnort bei G. Krehl (siehe unten). Begrenzte Nachmeldungen am Start ab 17.30 Uhr bis spätestens 18.30 Uhr - Startnummern auf der Brust tragen und nach dem Lauf wieder abgeben. Bitte unbedingt voranmelden.

 

Auskunft:

Beim Veranstalter Günter Krehl,  Hauptstr. 29 in 75365 Calw-Stammheim,

Telefon: 07051/2390 – E-Mail: GKrehl@t-online.de

Homepage des VfL Ostelsheim: http://www.gkrehl.de